Rufen Sie uns jetzt! +86157 0569 5515, +86159 5512 5448,+86152 5670 9748

Jetzt Online bestellen! sunnytao@ahjnge.net.cn

wind solar hybrid controller
Wechselrichter
Technische Indikatoren des Wechselrichters 2018-07-02 17:29:13

1. Ausgangsspannung Stabilität

In der Photovoltaik-Anlage wird die Solarbatterie zunächst von der Batterie gespeist und dann über den Wechselrichter in eine 220V oder 380V AC. Allerdings kann die Batterie Ladung und Entladung durch ihre eigenen Auswirkungen, die Ausgangsspannung Bereich, wie die 12-Volt-Batterie, kann der Spannungswert zwischen 10,8 ~ 14,4 V variieren (über diesen Bereich kann zu Schäden an der Batterie). Bei einem qualifizierten Wechselrichter ändert sich die Eingangsspannung innerhalb dieses Bereichs. Die Änderungen der Ausgangsspannung sollten nicht mehr als ± 5% des Nennwerts betragen. Wenn sich die Last plötzlich ändert, sollte die Abweichung der Ausgangsspannung ± 10% der Nennspannung nicht überschreiten .


2. Die Wellenformverzerrung der Ausgangsspannung

Bei Sinus-Wechselrichtern sollte die maximal zulässige Wellenformverzerrung (oder Oberwellengehalt) angegeben werden. Normalerweise ausgedrückt als die gesamte Wellenformverzerrung der Ausgangsspannung, sollte der Wert 5% nicht überschreiten (einphasiger Ausgang erlaubt 10%). Da der vom Wechselrichter abgegebene Oberschwingungsstrom zusätzliche Verluste erzeugt, wie z. B. Wirbelstrom an der induktiven Last, wird die Wellenformverzerrung des Wechselrichters zu groß, was zu einer starken Erwärmung der Lastkomponenten führt, was der Sicherheit des Elektrikkabels nicht förderlich ist Ausrüstung und ernsthafte Auswirkungen auf das System Die Betriebseffizienz


3. Bewertung der Ausgangsfrequenz

Für Lasten wie Motoren und Waschmaschinen, Kühlschränke und dergleichen beträgt die beste Frequenz des Motors 50 Hz. Wenn die Frequenz zu hoch oder zu niedrig ist, erzeugt das Gerät Wärme und verringert die Betriebseffizienz und die Lebensdauer des Wechselrichters. Daher sollte die Ausgangsfrequenz ein relativ konstanter Wert sein, normalerweise 50 Hz, mit einer Abweichung von ± 1% unter normalen Betriebsbedingungen.

Laden Sie den Leistungsfaktor

Charakterisierung des Wechselrichters mit induktiver oder kapazitiver Belastbarkeit. Sinus-Wechselrichter Leistungsfaktor von 0,7 bis 0,9, der Nennwert von 0,9. Im Fall einer bestimmten Lastleistung, wenn der Leistungsfaktor des Wechselrichters niedrig ist, wird die erforderliche Kapazität des Wechselrichters erhöht, was zu einer Erhöhung der Kosten und einer Erhöhung der Scheinleistung des Wechselstromsystems der Photovoltaikanlage führt steigt, Verlust wird unweigerlich steigen, die Systemeffizienz wird reduziert.


5. Wechselrichter Effizienz

Wechselrichter-Effizienz bezieht sich auf das Verhältnis von Ausgangsleistung zu Eingangsleistung unter bestimmten Betriebsbedingungen, ausgedrückt in Prozent, unter normalen Umständen bezieht sich die nominale Effizienz von Photovoltaik-Wechselrichter auf rein ohmsche Last, 80% Lastfall s Effizienz. Aufgrund der hohen Gesamtkosten der Photovoltaikanlage ist die Effizienz der Photovoltaik-Wechselrichter sollte maximiert werden, die Systemkosten sollten reduziert werden, und die Kosteneffizienz der Photovoltaikanlage sollte erhöht werden. Derzeit, die Mainstream-Wechselrichter Nennwirkungsgrad von 80% ~ 95%, Low-Power-Wechselrichter erfordert seine Effizienz von nicht weniger als 85%. Im eigentlichen Entwurfsprozess der PV-Anlage sollte nicht nur der Wechselrichter mit hohem Wirkungsgrad gewählt werden, sondern auch die PV-Anlage sollte durch vernünftige Systemkonfiguration am besten Wirkungsgrad betrieben werden.


6, Nennausgangsstrom (oder Nennleistung Kapazität)

Zeigt den Nennausgangsstrom des Wechselrichters innerhalb des angegebenen Lastleistungsfaktors an. Einige Wechselrichterprodukte erhalten die Nennleistung, die Einheit VA oder kVA. Die Nennkapazität des Wechselrichters ist das Produkt der Nennausgangsspannung und des Nennausgangsstroms, wenn der Ausgangsleistungsfaktor 1 ist (dh rein ohmsche Last).


7, Schutzmaßnahmen

Eine gute Leistung des Wechselrichters, sollte aber auch einen vollständigen Schutz oder Maßnahmen zur Bewältigung der tatsächlichen Verwendung der verschiedenen Anomalien haben, die während des Wechselrichters selbst und anderer Komponenten des Systems vor Schäden aufgetreten sind.

(1) Geben Sie die unter Druck stehenden Versicherungsnehmer ein:

Wenn die Eingangsspannung niedriger als 85% der Nennspannung ist, sollte der Wechselrichter geschützt und angezeigt werden.

(2) Überdruck-Politik:

Wenn die Eingangsspannung höher als 130% der Nennspannung ist, sollte der Wechselrichter geschützt und angezeigt werden.

(3) Überstromschutz:

Der Wechselrichter-Überstromschutz sollte in der Lage sein, rechtzeitige Maßnahmen zu gewährleisten, wenn die Last kurzgeschlossen ist oder der Strom den zulässigen Wert überschreitet, um ihn vor Einschaltstrom zu schützen. Wenn der Betriebsstrom die Nennspannung von 150% überschreitet, sollte der Wechselrichter in der Lage sein, automatisch zu schützen.

(4) Kurzschlussversicherungsnehmer ausgeben

Die Kurzschlussschutzzeit des Wechselrichters darf 0,5 s nicht überschreiten.

(5) Eingangsumkehrschutz:

Wenn der Eingang positiv, negativ rückwärts ist, sollte der Wechselrichter Schutz und Anzeige haben.

(6) Blitzschutz:

Wechselrichter sollte Blitzschutz sein.

(7) Übertemperaturschutz und so weiter.

Darüber hinaus sollte der Wechselrichter ohne Spannungsstabilitätsmaßnahmen auch Überspannungsschutzmaßnahmen zum Schutz der Last vor Überspannungsschäden aus geben.


8. Starteigenschaften

Charakterisierung des Wechselrichters mit Startfähigkeit und dynamischer Leistung bei der Arbeit. Der Wechselrichter sollte einen zuverlässigen Start unter Nennlast gewährleisten.


9. Lärm

Leistungselektronikgeräte, Transformatoren, Filterinduktivitäten, elektromagnetische Schalter und Lüfter und andere Komponenten erzeugen Geräusche. Bei normalem Betrieb des Wechselrichters sollte das Rauschen 80 dB nicht überschreiten, ein kleines Invertergeräusch sollte 65 dB nicht überschreiten.

Previous Post Nächsten Post
Newsletter

Sign-up erhalten Informationen zum Unternehmen

kontaktiere uns

TELEFON/WHATSAPP :

+86157 0569 5515, +86159 5512 5448,+86152 5670 9748

Skype :

jngesunny

Adresse :

No. 5-8 QianShui Road,High-Tech Zone,Hefei,Anhui Province,China

Copyright © 2015-2021 Anhui JNGE POWER Co.,LTD.Alle Rechte vorbehalten.Powered by dyyseo.com

Tel : +86157 0569 5515

Tel : +86159 5512 5448

Tel : +86152 5670 9748

Wechat : +86157 0569 5515, +86159 5512 5448,+86152 5670 9748

WhatsApp : +86157 0569 5515

WhatsApp : +86159 5512 5448

WhatsApp : +86152 5670 9748

skype : jngesunny

skype : +86159 5512 5448

skype : +86152 5670 9748

E-Mail : sunnytao@ahjnge.net.cn

E-Mail : sales02@ahjnge.net.cn

E-Mail : sales04@ahjnge.net.cn

Kontakte Startseite
收缩 展开
  • Betreff
  • Tel
  • E-Mail*
  • Nachricht*
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Mailbox aus Angst vor Fehlern.